Aktuelles Kursangebot

Online-Kurs: Sütterlin und Kurrent – lesen und schreiben

Mit meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeite ich die Grundlagen der Kurrentschrift und bearbeite eine Vielzahl verschiedener Materialien wie Kochrezepte, Kirchenbücher, Briefe, Postkarten und Urkunden. Dabei passe ich das Kursprogramm nach den Wünschen der TeilnehmerInnen an.

Anmeldung: 

Kurs Genealogie Familienforschung Ahnenforschung Schulung Uni Mainz Workshop
Kurs Genealogie Familienforschung Ahnenforschung Schulung Uni Mainz Workshop

Kurs: Genealogie

In meinem Kurs zum Thema "Genealogie" erlernen die Teilnehmer die Werkzeuge um ihre Familiengeschichte zu erforschen. Es werden nach dem Bedarf der TeilnehmerInnen Schwerpunkte gesetzt. Neben praktischen Tipps und individueller Beratung werden u.a. folgende Themen besprochen:

  • Einstieg in die Genealogie
  • Sortieren und Archivieren
  • Vergleich und Benutzung der Online-Portale
  • Stammbaumprogramme
  • Quellenkunde (z.B. Personenstandsunterlagen, Kirchenbücher)
  • Forschung in den ehemaligen Ostgebieten
  • Auswanderung
  • Recherchen zu Militär und Nationalsozialismus


Anmeldung:  Einsteiger ab 6. September 2022

Familienforschung im Stadtarchiv

- vor Ort in Baden–Baden-

Online sind Sie nicht fündig geworden oder haben schon alle Portale durchsucht? Sie möchten die Menschen hinter den Lebensdaten kennenlernen und weitere Informationen zu Ihren Vorfahren sammeln? Dabei kann Ihnen ein Besuch im Stadtarchiv helfen. Im Kurs erfahren Sie, wie Sie einen Archivbesuch vorbereiten und wie Sie passende Dokumente finden. Außerdem schauen wir uns Beispieldokumente an, die wir ausführlich bearbeiten. Es gibt auch Gelegenheit, Fragen zu den eigenen Forschungen zu stellen. Die Quellenkunde verbinden wir mit einem Besuch vor Ort im Stadtarchiv Baden-Baden, wo wir einen Blick auf die Originale werfen können und die Arbeit des Archivs kennenlernen.

Termine: 

  • 25.11.22, 17:30–18:30 Uhr: Führung durchs Stadtarchiv Baden-Baden
  • 26.11.22, 10:00–13:00 Uhr: Sitzung in der VHS


hier geht's zu Anmeldung

Nichts verpassen: Auf die Warteliste

Aktuell plane ich neue Online-Kurse. Sei dabei und lasse Dich auf die Warteliste setzen! Schreibe mir dazu eine Nachricht im Kontaktformular oder Mail an fraeuleingenealogie@outlook.com mit dem Stichwort "Kursangebot" und Du erhältst vorab exklusiv alle Informationen, bevor die Kurse für die Öffentlichkeit freigeschaltet werden.

"Wie hat es euch gefallen?"

Stimmen meiner Kursteilnehmer:innen

Michelle: Sütterlin&Kurrent

"Ich fand der Kurs hat super viel Spaß gemacht. Ich fand es super, dass du immer so aufmerksam warst, so viel Material mitgebracht hast und man einfach gemerkt hat, dass es dir wichtig ist uns was beizubringen. 
Es war toll, dass wir mit Kopien von Orginaltexten gearbeitet haben." 

Teilnehmerin: Genealogie

"Ein optimal zusammengestellter Kurs, der die wichtigsten Fragen für Einsteiger in die Genealogie abdeckt. [...] Besonders gut gefallen hat mir die Begeisterung der Dozentin. Die Themen waren sehr gut vorbereitet. Für alle Fragen war Zeit. Der Kurs ist eine sehr gute Einführung in das Thema und für Einsteiger besonders zu empfehlen."

Teilnehmer: Genealogie

"Wirklich jede Frage oder jedes Problem wurde beantwortet. [...] 

Mir hat der Kurs sehr viel Spaß gemacht, ich bin mir sicher, dass ich damit ein neues Hobby gefunden habe."

Vanessa: Sütterlin&Kurrent

"Der Aufbau des Kurses war sehr gut. Es gab eine klare Steigerung von Lese- und Schreib- Schwierigkeitsgrad. Auch die ausführlichen Videos am Anfang zu den einzelnen Buchstaben haben mir sehr gut gefallen und geholfen. In der Kürze der Zeit mit 10 Unterrichtseinheiten fand ich, dass es eine gute Aufteilung bei der Auswahl der Dokumente gab." 

Nina: Genealogie

"Der Genealogiekurs war echt gut gemacht. Die Idee mit dem Genealogie-Forum bzw. mit der Gruppe hat auf jeden Fall Potential, denn so kann man in Kontakt bleiben und sich gegenseitig helfen. Auch würde ich total gerne den Sütterlin- Kurs machen. Alles in allem, war das echt ein toller Kurs, den ich jedem empfehlen würde, der sich für Genealogie interessiert!" 

Teilnehmerin: Sütterlin&Kurrent

"Besonders gut gefallen hat mir wie nah wir immer am Material gearbeitet haben und dass wir uns so häufig selbst in die Dokumente stürzen und herumprobieren konnten. [...] 
Ich hatte den Kurs eigentlich belegt, um Kurrent-Leseskills zu entwickeln, aber grade das Schreiben hat mir riesigen Spaß gemacht. Damit hatte ich nicht gerechtet, das war schön. War ein toller Kurs!"

Philipp: Sütterlin & Kurrent

"Der Kurs insgesamt war sehr gut aufgezogen und hat mir meistens wirklich Spaß gemacht, mich mit Kurrent zu befassen. Wie schon gesagt, hat es vor allem wegen der steilen Lernkurve ziemlich motiviert. Ich denke, dass du an dem offenen Konzept, bei dem du sehr stark auf die Wünsche des Kurses eingehst, nichts ändern musst." 

Teilnehmerin: Sütterlin&Kurrent

"Die Materialmappe war echt gut. Du warst immer erreichbar und hast die Sachen auch außerhalb der Kurszeiten kontrolliert, damit man nicht so lange ein Fragezeichen auf der Stirn stehen hat. [...] Der Kurs hat Spaß gemacht und ich freue mich schon darauf meinen Freunden in Sütterlin oder Kurrent Karten zu schreiben, die sie erstmal entziffern müssen. Hab jetzt quasi eine Geheimsprache gelernt hehe."

Rückblick

Sütterlin und Kurrent - lesen und schreiben
2019/2020 bei Campus Mainz e.V. im Rahmen der Kulturkurse
2021 als Workshop für den VDS e.V. im Rahmen des Süttembers
2021 als Workshop im Rahmen der Russlanddeutschen Kulturtage
seit 2020 regelmäßig bei der VHS Baden-Baden


Genealogie/Ahnenforschung
2019/2020 bei Campus Mainz e.V. im Rahmen der Kulturkurse
2021 als Workshop im Rahmen der Russlanddeutschen Kulturtage
seit 2020 regelmäßig bei der VHS Baden-Baden